Labrador vom Verstal
Unsere Vierbeiner
 


Zucht und Nachzucht

Vielseitige Ausbildung eines Labrador Retrievers


Obwohl die Rasse zu den Jagdhunden gehört, hängt die Ausbildung von der jeweiligen Prägung ab.

So kann man z.Bsp. die Apportierfreude für bestimmte Arbeiten, sich zu nutzen machen.

Sybille mit Führhund Yacco vom Verstal




Einige Nachzuchthunde wurden zu:

Jagdhunden, Therapiehunden, Rettungshund und schließlich in jüngster Zeit zu einem Blindenhund ausgebildet


WIR SUCHEN

für unsere Welpen, geeignete Käufer, die sich über die Rasse ausgiebig informiert haben und den Junghund sinnvoll beschäftigen zu wissen. 


WIR ERWARTEN

Menschen mit Hundeverstand und keine die meinen aus einem Vierbeiner einen Zweibeiner zu machen. Hundesprache ist Voraussetzung für eine gute Ausbildung.



WIR BIETEN

eine kontrollierte Zucht, wobei wir bei der Paarung viele wichtige Kriterien berücksichtigen.



WIR BITTEN UM

um Verständnis, dass es sich hier um ein Lebewesen handelt und nicht um eine Maschine. Auch bei einer kontrollierten Zucht können Fehler , Krankheiten auftauchen bzw. durch falsche Haltung und Aufzucht, gesundheitliche Probleme entstehen. 

Herzlichen Glückwunsch, euch Zweien, freue mich sehr darüber, liebe Sybille , dass nun endlich dein Wunsch mit Milo in Erfüllung gegangen ist. Sybille ist taub-blind, dementsprechend musste der Rüde auf Handzeichen trainiert werden.

 

Die Ausbildung verdanken wir "Sabine Bernsee", sie hat von Anfang an viel Engagement in die Ausbildung gesteckt und beim aussuchen nach dem geeignetem  Welpen, nahm Sie meine Empfehlung zur Kenntnis.

Sabine führt  sehr erfahren eine  Hundeschule in Marburg, mit hervorragenden Referenzen.

Danke für alles.


Interesse geweckt?
Dann lernen Sie die Verstaler Bande  kennen!

 



Labrador vom Verstal



 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos