Labrador vom Verstal
Unsere Vierbeiner
 

Willma und Xiao

.........erwarten Mitte Dezember schwarze und braune Welpen



Zucht

Labrador vom Verstal

Zuchtstätte

  • IMG_1723
  • P1210527
  • IMG_2900
  • IMGP0384 (2)
  • P1200627 (2)
  • IMG_2896
  • IMGP0383 (2)
  • P1200630 (2)
  • IMG_2889
  • IMG_2892
  • P1210525
  • P1200642 (2)
  • P1200729 (2)
  • P1200734 (2)
  • IMG_1726



Ich züchte mit Elterntieren die hervorragende Gesundheitsergebnisse besitzen. 

Allerdings sind es keine Maschinen, es sind Lebewesen wo auch ich nicht voraussagen kann ob der Welpe ein langes gesundes Leben vor sich hat. Ernährung,  Bewegung nehmen auf die Entwicklung eines Welpen großen Einfluß. Leider wird manchmal hier viel falsch gemacht was zu gesundheitlichen Problemen führen kann. Alle Käufer bekommen von mir ausreichend Info, sind sie mit dem Welpen Zuhause habe ich oft das Gefühl, dass nun alles in Vergessenheit geraten ist. Einflüsse von Freunden, Tierärzten, Hundeschulen ....sie geben alle Tipps und machen oft meinen Rat zunichte. Kommt ein Problem erinnert man sich wieder an den Züchter. Ich übernehme von daher keine Garantie für einen gesunden Labrador.  Gerne berate ich kompetent aus meinen langjährigen Erfahrungen, hoffe und wünsche, dass alle glücklich mit dem kleinen Welpen sind und viel Freude mit ihm haben. Sollte ein Käufer sich doch zuviel zugemutet haben dann nehme ich den Kleinen selbstverständlich zurück um ihn in eine neue liebe Familie zu vermitteln. Alle sollen sich die Anschaffung eines Welpen gut überlegen und das für und wieder berücksichtigen. Es ist eine große Aufgabe für viele Jahre.


Natürlich kann man ohne

 Hund 

leben

es lohnt sich nur nicht

                                                                                    Heinz Rühmann






Gästebuch

Angela und Fritz Krutsch
05.09.2021 19:50:46
Wir haben vor zwei Wochen die Hündin Pippi bei Barbara Märker abgeholt. Pippi ist mittlerweile sechseinhalb Jahre alt und darf den Alterssitz bei uns verbringen. Sie ist eine liebenswerte, ruhige, dennoch sehr aufmerksame und sehr anhängliche Hündin 🥰 Unsere letzte Hündin mussten wir im September 2018 gehen lassen. Es hat lange gedauert, aber jetzt sind wir froh, dass wir Pippi bei uns haben. Sie zaubert uns immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Das war die beste Entscheidung die wir treffen konnten. Vielen Dank an Barbara, dass sie Pippi in unsere Hände gegeben hat 😊
Wahl
19.03.2021 22:02:42
Mein Labrador Basti ist mittlerweile 3,5 Jahre alt und der beste Kumpel.
Ich habe mehrere Züchter besucht und schon bei der Heimfahrt war klar, ich möchte ein Welpe von hier. Nach über 3 Jahren kann ich sagen, das Gefühl war richtig. Auch danach hat die Züchterin immer ein offenes Ohr und gibt Ratschläge. Dir regelmäßigen Nachfragen woher mein Labbi kommt, sagt alles!












Kontakt



 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos